Seitenanfang

Neuzugänge 2015

Neuerwerbungen

Rudolf Baschant, Auch ich sah ein Gesicht, 1931, Tusche aquarelliert und Fenster, o. D., Feder aquarelliert

Sammlung Peter Baum, Konvolut von 171 schwarz/weiß Fotografien

Rupert Falkner, Entstehung des Neuen Rathauses Linz, 1981-1983, 52 Zeichnungen

Egon Hofmann, Porträt Bruno Pillwein, 1962, Öl auf Leinwand

Linde Klement, Sinnlichkeit und Lust am Essen, 2004, Fotografie

August Kürmayr, Domino, Prototyp eines Schemel aus dem Kindergartenprogramm

Wolfgang Muthspiel, Konvolut von 123 schwarz/weiß und Farb-Fotografien

Marga Persson, 1000 und eine Stunde, 2014, Frottage/Graphit/Kreide

Erwin Rachbauer, Urfahranermarkt, 2000 und Südbahnhofmarkt, 2000, je acht s/w-Fotografien

Adelheid Rumetshofer, Eiche am Pöstlingberg, 2008, Haus in der Prunerstraße, 2007 und Garten am Auberg, 2007, alle Öl auf Leinwand

Milos Stevic, Brokkoli, o. D., Öl auf Sperrholz

Ludwig Schwarzer, Porträt Justus Schmidt, 1962, Öl auf Leinwand

Ludwig Schwarzer, Porträt Max Pillwein, 1958, Tusche auf Papier

Unbekannt, Küchenstück mit Linzer Torte, 1650 bis 1750, Öl auf Leinwand

Bibiana Weber, Badehütten, 2009, Badehütten/Holzsockel


Stiftungen (Auswahl):

Schenkung Herlinde Rigby
Anton Razinger
, Tierbilder, Landschaften, Porträts, Künstlerische Fotografien, Porträtfotogra-fien und Glasplattennegativebeide aus dem Nachlass des Künstlers,

Diverse Objekte aus der Nachkriegszeit für die Ausstellung Geteilte Stadt. Linz 1945–1955

Ein wichtiger Strang zur Erweiterung der Sammung des NORDICO sind die Erwerbungen der AnkaufskuratorInnen der Stadt Linz, die jeweils fur zwei Jahre bestellt werden (Elisabeth Nowak-Thaller und Hubert Nitsch für die Periode 2015/2016). Weitere Ankäufe, die in Folge dem Stadtmuseum übereignet werden, erfolgen durch den Kulturreferenten und den Geschäftsbereich Kultur und Bildung.

Die NORDCO Sammlung wächst beständig

Jährlich werden Kunstwerke für den Bestand erworben, die im Zusammenhang mit Ausstellungen, bestehenden Sammlungsschwerpunkten sowie laufenden wissenschaftlichen Projekten stehen. Diese Ankäufe werden immer wieder von großzügigen Schenkungen von KünstlerInnen und StifterInnen ergänzt.
Für einen Einblick in die Neuzugänge ab 2006 finden Sie unter den einzelnen Jahreszahlen eine Auswahl der Kunstwerke mit Abbildungen.

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) Auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) Auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: Norbert Artner