Seitenanfang

KLICK! LINZER FOTOGRAFIE DER ZWISCHENKRIEGSZEIT
Von Berufsfotografen, Amateuren und Knipsern

15. April bis 11. September 2016

Im Fokus dieser Ausstellung stehen Fotografien aus Linz in der Zeit zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg. Bedingt durch existenzielle Probleme sowie soziale Umwälzungen nach dem Ende der k. u. k. Monarchie, wurden damals große Aufgaben an die Stadt herangetragen. Die Berufsfotografen Ernst Fürböck, Otto Kaiser und Alois Schwarz dokumentieren die Arbeitssituation in Linz, die Neubauten und technischen Errungenschaften. Fotos vom Wochenmarkt, aus dem Kaffeehaus, aus der Schule und dem Krankenhaus schildern den Alltag in Linz. Die Freizeit verbrachte man im Freibad Heilham, beim Urfahraner Jahrmarkt, beim Eisstockschießen oder beim Konzert im Volksgarten.

Die Ausstellung vereint unterschiedliche Aspekte gelebter Geschichte: fotografische Dokumente historischer Fakten, aber auch private geknipste Schnappschüsse, die individuelle Schicksale in dieser Zeit beleuchten. Im Bereich der Kunstfotografie stechen die Amateurfotos von Heinz Bitzan, Michael Neumüller, Alfred Schausberger, Alois Schwarz, Helene Clodi-Titze und Karl Treml hervor. Auch die Linzer Atelierfotografie wird exemplarisch dargestellt.
Die ausgestellten Fotografien stammen größtenteils aus dem reichen Fotobestand des NORDICO.

Kuratorin: Brigitte Reutner, Andrea Bina

Kinder & Familie

BIS 11. SEPTEMBER

DAS BESTE BILD
KINDERPARCOURS

Kinderparcours zur Ausstellung Klick! Linzer Fotografie der Zwischenkriegszeit: Alle FotografInnen in der Ausstellung sind fest davon überzeugt, dass die eigenen Bilder die Besten sind. Wir brauchen deine fachkundige ExpertInnenmeinung: Kannst du helfen, den Streit zwischen Berufsfotografen, Amateuren und Knipsern zu schlichten und das beste Bild küren?

Veranstaltungen

ERÖFFNUNG
Donnerstag, 14. April 2016, 19 Uhr
Eintritt frei

OÖN TAG
Donnerstag, 2. Juni 2016, 10–21 Uhr
Alle BesucherInnen mit einer Ausgabe der OÖN oder nach Vorweis der OÖN-Card erhalten kostenlosen Eintritt zur Ausstellung KLICK!.
Um 18 Uhr wird eine Gratis-Führung angeboten (begrenzte TeilnehmerInnenzahl - max. 25 Personen)

VORTRÄGE
FOTOGRAFIE ALS LEIDENSCHAFT
Sonntag 5. Juni 2016, 16 Uhr

Der Restaurator für Fotografie Andreas Gruber (Wien Museum) und der
Fotograf Thomas Hackl erklären Fotografie, Fotoapparate und seltene
Beispiele früher Fotografie aus der Sammlung des NORDICO.
Anmeldung erbeten, Kosten € 3 zzgl. Eintritt

RICHARD TAUBER FOREVER!
Donnerstag 30. Juni 2016, 19 Uhr

Anlässlich des 125 jährigen Geburtstag des Weltstars referiert Evelyn
Steinthaler (Tauber Biografin) über den in Linz geborenen Star der
Zwischenkriegszeit.
Anmeldung erbeten, Kosten € 3, Eintritt frei

EXKURSION
SCHÖNSTER BALKON VON LINZ
Freitag 10. Juni 2016, 16 Uhr
Eine Exkursion zum Neuen Dom (Weihe 1924) mit Hubert Nitsch,
Leiter des Kunstreferates der Diözese Linz
Treffpunkt: NORDICO Stadtmuseum Linz, Dauer 2 Stunden
Anmeldung erbeten, Kosten Erwachsene € 9, Kinder € 5, Eintritt frei

Führungen

  • MIT KUNSTVERMITTLER/IN
    Kombinierte Führung durch die Ausstellungen Klick! und 100% Linz
    Dauer 1 Stunde, Führungsbeitrag € 3 zzgl. Eintritt
    Keine Anmeldung erforderlich. Begrenzte TeilnehmerInnenzahl
    Jeden Dienstag, 16 Uhr
    Jeden Sonntag, 15 Uhr
    SeniorInnen empfehlen wir die Führungen am SeniorInnentag. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

  • FÜHRUNG FÜR ARCHITEKTURINTERESSIERTE
    Donnerstag, 1. September, 18 Uhr

    Das NORDICO bietet gemeinsam mit dem afo architekturforum Oberösterreich eine Führung durch die Ausstellung an.
    Kosten: Ermäßigter Eintritt € 4,50
    Anmeldung erbeten

  • FÜHRUNGEN ANLÄSSLICH DES LINZ FEST
    Sonntag, 15. Mai, 15 Uhr
    Führung durch die Ausstellung Klick! & 100% Linz
    Sonntag, 15. Mai, 16 Uhr
    Führung durch die Ausstellung Klick!
    Montag, 16. Mai, 15 Uhr
    Führung durch die Ausstellung Klick!
    Für die Gratis-Führungen beim LINZ FEST sind Teilnahmekarten erforderlich, welche Sie ab 15 Minuten vor Führungsbeginn an der Museumskasse erhalten.
     
  • KURATORINNENFÜHRUNG
    Dienstag, 19. April, 16 Uhr
    mit Brigitte Reutner
    Dauer 1 Stunde, Führungsbeitrag € 3 zzgl. Eintritt
    Keine Anmeldung erforderlich. Begrenzte TeilnehmerInnenzahl

  • MIR ALLE SAN IN LINZ DAHAM
    Tandemführung durch die aktuelle Sonderausstellung und 100% Linz
    mit einer/m KulturvermittlerIn und einer Kulturlotsin von ibuk. Verein für
    interkulturelle Begegnung & Kulturvermittlung
    Eintritt und Führung frei
    Dienstag 10. Mai, 16 Uhr
    Dienstag 14. Juni, 16 Uhr
    Dienstag 5. Juli, 16 Uhr
    Dienstag 6. September, 16 Uhr


  • MAPPING LINZ
    Führungen zur Stadtgeschichte für junge Neue Nachbarn mit
    Deutschkenntnissen
    Ein großer Stadtplan von Linz hilft uns dabei, wichtige Orte, Plätze und
    Gebäude in der Stadt besser kennenzulernen.
    Anmeldung unter kulturvermittlung@nordico.at erbeten.
    Eintritt und Führung frei
    In Kooperation mit der RegionalCaritas und der Caritas Flüchtlingshilfe
    Samstag 21. Mai, 15 Uhr
    Samstag 25. Juni, 15 Uhr
    Samstag 23. Juli, 15 Uhr
    Samstag 27. August, 15 Uhr

  • FÜHRUNGEN FÜR GEHÖRLOSE
    mit Gebärdensprachdolmetscherin
    Eintritt und Führung für Gehörlose frei
    Samstag 4. Juni, 16 Uhr
    Samstag 6. August, 16 Uhr

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) Auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) Auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: © Norbert Artner