Seitenanfang

KLEMENS BROSCH (1894–1926)
Kunst und Sucht des Zeichengenies

30. September 2016 bis 15. Jänner 2017

Klemens Brosch (1894-1926) zählt zu den herausragendsten Zeichnern Österreichs im 20. Jahrhundert. Die Landesgalerie Linz und das NORDICO Stadtmuseum würdigen Leben und Werk des Linzer Zeichengenies.

In einem übergreifenden Museumsprojekt wird der künstlerische Werdegang ebenso beleuchtet wie die tragische Biografie des Zeichners, der ein gewaltiges grafisches Werk und einige Ölgemälde in nur 16 Schaffensjahren hinterließ.

Mit pedantischer Präzision beschäftigte Brosch sich mit dem Symbolhaften und dem Unheimlichen, mit Zauber und Vergänglichkeit der Natur. Durch seine akribische Strichführung und seinen manischen Zeichenduktus wurde er bald zu einem Vorreiter der Neuen Sachlichkeit, des späteren Surrealismus bzw. Hyperrealismus. Broschs Bildthemen wirken dämonisch und hintergründig. Seine magischen Landschaften scheinen versteinert und verlassen. Seine Skizzen sind ebenso genial wie zwanghaft. Die künstlerischen Visionen entführen in fantastische, oft bedrohliche Traumwelten. Als Brosch als Soldat nach Galizien ins Feld ziehen muss, bringt er sein Entsetzen über die Kriegsgräuel zu Papier.

1914 wird dem kränklichen Grafiker Morphium verordnet. Klemens Brosch verfällt dem Suchtgift, dem übersteigerten Pathos und der Bildvision. Leben und Schaffen sind bis zu seinem Selbstmord am Linzer Pöstlingberg 1926 von Todessehnsucht und Untergangsvisionen beherrscht.

Ausstellungskuratorinnen:
Dr.in Elisabeth Nowak-Thaller (kuratorisches Gesamtkonzept, NORDICO Stadtmuseum Linz)
Mag.a Gabriele Spindler, Mag.a Monika Oberchristl (Landesgalerie Linz)

Katalog

Zur Ausstellung erscheint eine repräsentative Katalogmonografie im Anton Pustet Verlag. Verkaufspreis € 34,-; Herausgeber: Landesgalerie Linz, NORDICO Stadtmuseum Linz; Buchautorin: Elisabeth Nowak-Thaller, Geleitwort von Gerda Ridler, Gabriele Spindler, Stella Rollig, Andrea Bina; ISBN 978-3-7025-0855-5

Veranstaltungen

ERÖFFNUNG
Donnerstag, 29. September, 18.30 Uhr
(Festakt: 18.30 Uhr Landesgalerie Linz,
Fest: 20 Uhr NORDICO)
KLEMENS BROSCH
Kunst und Sucht des Zeichengenies
Eintritt frei

LANGE NACHT DER MUSEEN
Samstag 1. Oktober
Kuratorinnenführung
18 Uhr
durch die Ausstellung Klemens Brosch
mit Elisabeth Nowak-Thaller

Führung 100 % Klemens Brosch in Linz
19, 20, 21 und 22 Uhr
Kombinierte Führung durch 100 % Linz und die Ausstellung Klemens Brosch

Voll im Flow. Zeichne Linz!
Ab 18 Uhr
Familien mit Schulkindern sind an unserer Zeichenwand im 2. Stock herzlich willkommen.

Ticket: Lange Nacht der Museen

VORTRAG
Literarisch-musikalischer Abend zu Klemens Brosch
Mittwoch, 2. November, 18 Uhr

Gabriele Deutsch und Richard Wall lesen Texte und Briefe über und von Klemens Brosch.
Anton Voigt spielt Klavierwerke von Beethoven, dem Lieblingskomponisten des Künstlers.

EXKURSION
Die verrückteste Trinkstube der Welt – Der Giftgadern in der Schutzengelapotheke
Freitag, 2. Dezember, 16 Uhr (Ausgebucht!)

Zu Besuch bei Apotheker Jörg Mayrhofer
Treffpunkt: NORDICO Stadtmuseum Linz
Dauer 2 Stunden
Anmeldung erbeten
Kosten Erwachsene € 9, Kinder € 5
AUSGEBUCHT!

Führungen

KLEMENS BROSCH & 100% LINZ
Ab 30. September
Jeden Dienstag, 16 Uhr

KLEMENS BROSCH
Jeden Sonntag, 15 Uhr

KURATORINNENFÜHRUNG
Donnerstag, 12. Jänner, 18 Uhr
mit Elisabeth Nowak-Thaller

KURATORINNENFÜHRUNG
Sonntag, 8. Jänner, 13.15 Uhr
mit Elisabeth Nowak-Thaller
Nur für TeilnehmerInnen der vorab stattfindenden Sonntagsmatinée in der Landesgalerie Linz.
Programm Landesgalerie Linz:
Frühstück ab 9.30 Uhr
Konzert 11 Uhr
Führung Landesgalerie 12.15 Uhr

KURATORINNENFÜHRUNG
Donnerstag 24. November, 19.30 Uhr
durch die Ausstellung Klemens Brosch
mit Elisabeth Nowak-Thaller
Anmeldung erforderlich. Ausgebucht!

MIR ALLE SAN IN LINZ DAHAM
Tandemführungen durch Klemens Brosch und 100% Linz mit einer/m KulturvermittlerIn und einer Kulturlotsin von ibuk. Verein für interkulturelle Begegnung & Kulturvermittlung
Eintritt und Führung frei
Dienstag 4. Oktober, 16 Uhr
Dienstag, 1. November, 16 Uhr
Dienstag, 27. Dezember, 16 Uhr

FÜHRUNG FÜR GEHÖRLOSE
Samstag 1. Oktober, 16 Uhr
Samstag 7. Jänner, 16 Uhr
durch die Ausstellung Klemens Brosch
mit GebärdensprachdolmetscherIn
Eintritt und Führung für Gehörlose frei
Führungsstart: NORDICO
Führungsende: Landesgalerie Linz
Dauer: 1,5 Stunden

background image:

Foto: © Norbert Artner