Seitenanfang

STADTOASEN
Linzer Gärten, Plätze und Parks

23. März bis 2. September 2018

Wie viel Grün braucht eine Stadt? Wo gibt es die interessantesten Plätze in Linz? Welche Geschichten gibt es über die städtischen Parks zu erzählen? Mit einem verhältnismäßig hohen Grünanteil bietet Linz vielfältige Flächen mit unterschiedlichstem Angebot: Man trifft sich zum Sporteln oder zum Plaudern, in der Mittagspause bietet die Parkbank Platz für einen Imbiss und vielleicht sogar ein Nickerchen. Einige suchen die Einsamkeit, andere die Gesellschaft und manche wohnen auch dort: Stadtoase und Lebensraum, sozialer Treffpunkt und Zufluchtsort, Spielplatz und Ruhestätte.

Linz ist eine wachsende Stadt. In den letzten 15 Jahren stieg die Stadtbevölkerung um mehr als 10%. Der Stadtraum liegt im Spannungsfeld zwischen Erweiterung und Verdichtung. Umso wichtiger wird es, Freiräume für zukünftige Generationen zu sichern. Zugleich befinden wir uns im Anthropozän, einer neuen geologischen Epoche, die von den Auswirkungen menschlichen Handelns geformt wird und klimatische Veränderungen mit sich bringt. Es gilt, sich mit diesen Herausforderungen auseinanderzusetzen.

Die Ausstellung begibt sich auf die Spuren der Linzer Freiräume und fächert historische Fakten, malerische Ansichten, aktuelle Tendenzen und Zukunftsvisionen der Linzer Gärten, Plätze und Parks auf. Neben großen und geschichtsträchtigen Orten wie etwa dem Volksgarten werden auch kleinere und unbekanntere Plätze in den Fokus gerückt.

Kuratorinnen: Andrea Bina, Klaudia Kreslehner
Fachliche Expertise: Barbara Veitl

KünstlerInnen/FotografInnen:

Leo Adler • Hilary Allen • Werner Augustiner • Vanja Bucan • Helene Clodi-Titze • Pavlos Dionyssopoulos • Sepp Dreissinger • Rupert Falkner • Gregor Graf • Heinz Großkopf • Karl Hauk • Karl Hayd • Max Himsl • Myoung Ho Lee • Egon Hofmann • Franz Hubmann • Peter Huemer • Markus Jeschaunig • Anton Kehrer • Mathias Kessler • Andrea Klösch • Oskar Kokoschka • Maximilian Koller • Andrea Lehmann • Anton Lehmden • Erich Lessing • Anton Lutz • Josef Mayer • Franz Michalek • Johann Maria Monsorno • Ferdinand Nenning • Anton Franz Obojes • Erwin Rachbauer • Johann Baptist Reiter • László Révész • Adelheid Rumetshofer • Ludwig Schwarzer • Katja Seifert • Rudolf Steinbüchler • Jens Sundheim • Wilhelm Trübner • Georg Matthäus Vischer • Ferdinand Weeser-Krell • Hans Wöhrl • Hans Wunder

Katalog



Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Stadtführer zu den Linzer Freiräumen. Mit Textbeiträgen u. a. von Andrea Bina, Klaudia Kreslehner, Jörg Matthies , Georg Thiel und Barbara Veitl.
Böhlau Verlag, 387 Seiten, farb. Abbildungen, deutsch
ISBN 978-3-205-20798-6

Katalog online im NORDICO Shop bestellen

Veranstaltungen

ERÖFFNUNG
Donnerstag, 22. März 2018, 19 Uhr
gemeinsam mit Aphrodite
Eintritt frei


EXPERTENPICKNICK IM BOTANISCHEN GARTEN
Sonntag, 6. Mai, 12 Uhr
mit Andreas Strohhammer, Kosten: € 18, Anmeldung unter T 0732 7070, TeilnehmerInnenzahl begrenzt


WIR FEIERN! DREI ANLÄSSE – EIN WOCHENENDE
Samstag, 12.– Sonntag, 13. Mai, 10–18 Uhr
15 Jahre LENTOS // 45 Jahre NORDICO // Internationaler Museumstag
Viele Gründe zum Feiern! Und das machen wir am Wochenende des Internationalen Museumstags. Konzert im LENTOS, freier Eintritt am Sonntag, außergewöhnliche Führungen, Picknick am NORDICO Vorplatz und mehr. Mehr Infos gibt's hier

Sonntag, 13. Mai, 10–18 Uhr
Tag der offenen Tür im NORDICO, Eintritt frei
Mehr Infos gibt's hier


LINZ ERBLÜHT
Freitag, 18.– Samstag 19. Mai
Spezialprogramm des NORDICO im Rahmen der Thementage Linz erblüht

Pflanz dir deine Stadtoase
Freitag, 18. Mai
15–16 Uhr
16.30 –17.30 Uhr

Wir gestalten in einem Workshop gemeinsam mit Hannah Kordes eine Take-Away-Kräuteroase aus Wegwerfgegenständen. Einfach vorbeikommen und mitmachen. Solange der Vorrat reicht!

Expertinnenrundgang im Donaupark
Samstag, 19. Mai
14–16 UHR
mit Barbara Veitl
Treffpunkt: beim Brucknerhaus
Kosten: € 9 Erwachsene, € 5 Kinder,
begrenzte TeilnehmerInnenzahl


SOMMERFEST
Donnerstag, 5. Juli, 19 Uhr

am NORDICO Vorplatz

Exkursionen

Max. 25 TeilnehmerInnen, Anmeldung erbeten unter Teleservice Center der Stadt Linz T 0732 7070 oder info@mag.linz.at
Kosten: € 9 Erwachsene, € 5 Kinder

STADTNATUR – FÜHRUNG ZUR FRANZ-JOSEFS-WARTE
Samstag, 26. Mai, 14-16.30 Uhr

Mit dem Leiter des Botanischen Gartens und der Naturkundlichen Station Friedrich Schwarz, Treffpunkt: Stadtmodell beim Schlossmuseum Linz

BEHÄNDE INS DONAULÄNDE-GELÄNDE
Sonntag, 27. Mai, 11-13 Uhr
Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Symposiums forum metall (1977) und die Skulpturen im Donaupark. Treffpunkt: Kassa NORDICO

BIENEN IM PARK
Freitag, 8. Juni, 15-18 Uhr

Stadtspaziergang mit der LinzerBiene zum Domplatz, Bergschlössl und Barbara-Friedhof, Treffpunkt: Kassa NORDICO

LEISENHOF-GÄRTNEREI
Freitag, 15. Juni, 17-18.30 Uhr
Führung durch die Gärtnerei, Besichtigung des Hofladens mit Picknick im Anschluss, Treffpunkt: Leisenhof-Gärtnerei, Petrinumstraße 12

PARKGESCHICHTEN
Expertinnenrundgänge durch Linzer Parks mit Barbara Veitl

- BAUERNBERGPARK
Samstag, 16. Juni, 14-16 Uhr

Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten, Roseggerstraße 20

- VOLKSGARTEN UND SCHILLERPARK
Samstag, 23. Juni, 14-16 Uhr

Treffpunkt: Volksgarten beim Stelzhamer-Denkmal

- HESSENPLATZ UND STADTPARK
Samstag, 30. Juni, 14-16 Uhr

Treffpunkt: Im Hessenpark beim Brunnen

Führungen

Dauer 1 Stunde, Führungskarte € 3 zzgl. Eintritt, keine Anmeldung
erforderlich, begrenzte TeilnehmerInnenzahl

MIT KUNSTVERMITTLERIN
Jeden Sonntag, 15 Uhr
Jeden Dienstag, 16 Uhr

Kombinierte Führung durch die Ausstellungen Stadtoasen und Aphrodite

KURATORINNENFÜHRUNG
Donnerstag, 5. April, 18 Uhr

mit Andrea Bina (Leitung NORDICO Stadtmuseum Linz)
Sonntag, 2. September, 15 Uhr
mit Klaudia Kreslehner

FÜR GEHÖRLOSE
Samstag, 7. April, 16 Uhr
Samstag, 2. Juni, 16 Uhr
Samstag 4. August, 16 Uhr
mit Gebärdensprachdolmetscherin, Eintritt und Führung für Gehörlose frei

BUCHBARE GRUPPENFÜHRUNGEN
Dauer 1 Stunde, max. 25 TeilnehmerInnen, gegen Voranmeldung

Kinder und Familie

FAMILIENFÜHRUNG STADTOASEN
Samstag, 21. April, 15 Uhr

ab 6 Jahre, begrenzte TeilnehmerInnenzahl, Dauer 1 Stunde
Anmeldung erbeten unter Teleservice Center der Stadt Linz T 0732 7070 oder info@mag.linz.at
Kosten: nur Museumseintritt, Führung kostenlos

KINDERPARCOURS IM MAULWURFSCHLURF
Gerda gräbt gern.
Für Familien jederzeit während der Öffnungszeiten möglich.

Illustration Katja Seifert

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) Auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) Auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: © Norbert Artner