Seitenanfang

TROPHÄEN
Neuerwerbungen für die Sammlung

29. November 2013 bis 23. Februar 2014

Die Ausstellung präsentiert Arbeiten von achtzehn KünstlerInnen, die Martina Gelsinger und Holger Jagersberger als AnkaufskuratorInnen 2011/2012 für die Sammlung des Stadtmuseums erworben haben.

Die KuratorInnen haben die Sammlung mit weitgehend noch nicht vertretenen Positionen ergänzt, die mit ihren Arbeiten einen Denkraum zu Fragen gesellschaftlicher und individueller Entwicklungen und Prozesse öffnen. Die künstlerischen Arbeiten thematisieren in unterschiedlichen Medien – Skulptur, Malerei, Video, Fotografie, Zeichnung und Performance – Aspekte des täglichen Lebens ebenso wie das Eingebettetsein in eine globalisierte, technisierte und medialisierte Lebenswelt.

KünstlerInnen:
Elisabeth Czihak, Martin Dickinger, Sybille Ettengruber, Siegfried Fruhauf, Rainer Gamsjäger, Philippe Gerlach, Ursula Guttmann, Inga Hehn, Renate Herter, Maximilian Hübner, Ursula Hübner, Judith Huemer, Hannes Langeder, Frank Louis, Haruko Maeda,
Birgit Petri, Emily Speed, Karo Szmit

Katalog

Cover KatalogAnlässlich der Ausstellung erscheint die Publikation TROPHÄEN. Neuerwerbungen für die Sammlung 2011/2012.
Mit Textbeiträgen von Erich Watzl, Andrea Bina, einem Interview von Rainer Zendron mit Martina Gelsinger und Holger Jagersberger sowie Texten über die KünstlerInnen von den beiden AnkaufskuartorInnen.
ISBN 978-3-9503134-2-0

Katalog online im NORDICO Shop bestellen

Gespräch vor dem Kunstwerk

Einführung in die Ausstellung durch die AnkaufskuratorInnen Martina Gelsinger und Holger Jagersberger und KünstlerInnengespräch

Dauer 1 Stunde, Unkostenbeitrag jeweils € 3,- zuzügl. Eintritt
Keine Anmeldung erforderlich.

An folgenden Donnerstagen, jeweils 18 Uhr

  • 12. Dezember 2013
    mit den KünstlerInnen Ursula Hübner und Frank Louis
     
  • 23. Jänner 2014
    mit den Künstlerinnen Sibylle Ettengruber und Ursula Guttmann
     
  • 20. Februar 2014
    mit den KünstlerInnen Elisabeth Czihak und Philippe Gerlach

Veranstaltungen

Eröffnung
Do 28. November 2013, 19 Uhr
(gemeinsam mit der Ausstellung 100% LINZ. Kaleidoskop einer Stadt)

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) Auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) Auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: © Norbert Artner