Seitenanfang

Untermenü:
Inhalt:

Aktuelle Videos

WEGE ZUM GLÜCK. Linz neugedacht und selbsgemacht
Kuratorin Klaudia Kreslehner, Raumplanerin Hannah Kordes und Initiatoren der ausgestellten Projekte sprechen über die Ausstellung und ihre persönlichen Wege zum Glück.
In Kooperation mit dorfTV 




URFAHRANER MARKT. 200 Jahre Linzer Lustbarkeiten
Die KuratorInnen Andrea Bina und Georg Thiel sprechen über die Ausstellung
In Kooperation mit dorfTV 


Die Marktfahrerin Sonja Ruthenberg übernahm 1981 den Süßwarenstand ihrer Eltern. Bereits 1907 war ihr Urgroßvater mit Kurzwaren die Märkte zu befahren. Zur Ausstellung "Urfahraner Markt. 200 Jahre Linzer Lustbarkeiten" Linz plaudert sie aus dem Nähkästchen.



Rudolf III. und Rudolf IV. entstammen einer mehr als 160 Jahre alten Schaustellerfamilie. Im Rahmen der Ausstellung "Urfahraner Markt. 200 Jahre Linzer Lustbarkeiten" erzählen sie von ihrem Leben am Jahrmarkt.



Mit 18 Jahren übernahm Susanne Niederndorfer den China-Gold-Stand ihres Vaters und fuhr bis 2008 das ganze Jahr über auf Märkte. Seit den 1960er Jahren befindet sich ihr Stand am gleichen Ort am Urfahraner Markt. Die ehemalige Marktfahrerin spricht zur Ausstellung "Urfahraner Markt. 200 Jahre Linzer Lustbarkeiten" über ihrer Erlebnisse am Jahrmarkt.



Patrick Stützner betreibt das Festzelt und die Donaualm am Linzer Urfahraner Markt. Im Rahmen der Ausstellung "Urfahraner Markt. 200 Jahre Linzer Lustbarkeiten" erzählt der Gastronom vom Betrieb auf einem Jahrmarkt.



Hier geht es zum Videoarchiv

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) Auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) Auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: © Norbert Artner