Zum Hauptinhalt springen

Gruß aus … Die Land­schaft in Ansichtskarten
Im Lin­zer Zimmer

bis
  • Ausstellungsansicht, Gruß aus … Die Landschaft in Ansichtskarten. In Linzer Zimmer, 2016

Ansichts­kar­ten zei­gen die Erholungs‑, Heimat‑, Arbeits- und Sehn­suchts­or­te der Men­schen. Über 100 Jah­re lang haben sie das Bild von Land­schaf­ten unse­rer Welt geprägt.


Die Aus­stel­lung prä­sen­tiert drei unter­schied­li­che Blick­rich­tun­gen auf die Land­schaf­ten von Ansichts­kar­ten: Der emo­tio­na­le Blick behan­delt den Aspekt einer Emp­fin­dung beim Betrach­ten einer Land­schaft. Der hei­mat­li­che Blick ist eine Zusam­men­schau der Land­schaf­ten Ober­ös­ter­reichs, in der alle 442 Gemein­den durch eine Ansichts­kar­te ver­tre­ten sind. Der künst­le­ri­sche Blick zeigt die von Künst­lern und Künst­le­rin­nen selbst gestal­te­ten Ansichtskarten.

Die Aus­stel­lung fin­det im Rah­men des Pro­jekts Land­schaft oder der Genuss der Welt­ober­flä­che in Koope­ra­ti­on mit der Lan­des­ga­le­rie Linz, dem afo archi­tek­tur­fo­rum oö, dem Stif­ter­Haus und der Künst­ler- und Künst­le­rin­nen­ver­ei­ni­gung MAERZ statt.

Kura­tor: Ger­hard Brandl

Diese Website verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr dazu