Zum Hauptinhalt springen

Schule, Hort & Kindergärten

Mitdenken, mitreden, mitmachen – wir nutzen das Stadtmuseum Nordico als Lernort! Mit dialogischen und forschenden Methoden erkunden wir die Linzer Stadtgeschichte und stellen spannende Verbindungen zwischen Geschichte, Gegenwart und Alltagskultur her. Was bedeutet es, dass das Museum Geschichte(n) über Objekte erzählt? Durch das Einbeziehen von Alltagserfahrungen, Imagination und das Erzählen eigener Geschichten eröffnen sich besondere Formen der Auseinandersetzung.

Zur Auswahl stehen dialogische Führungen und Forschungswerkstätten.

Schulprogramm zu „Linz Blick“

Die Ausstellung „Linz Blick“ bietet einen ersten Einblick in die Stadtgeschichte. In einem gemeinsamer Rundgang laden kreative Momente zum Geschichtenerzählen, Erkunden und Gestalten ein und schaffen neue Zugänge zu Museum, Geschichte und Kunst.

Alle Schulstufen und Bildungseinrichtungen

Museumsbesuch in Eigenregie

Schulklassen oder Gruppen, die das Nordico in Eigenregie besuchen möchten, sind eingeladen, das Stadtmuseum interaktiv mit der Stadtmuse zu erkunden!

Schulprogramm zu „Das Stadtlabor“ (bis 14.04.)

Wie wollen wir leben? Was brauchen wir? Was wäre, wenn sich (neue) Ideen und Versuche eines Zusammenlebens verbreiten? Rund um die Ausstellung „Das Stadtlabor“ können Schüler*innen ihre eigene Stadtutopien entwickeln.

Alle Schulstufen und Bildungseinrichtungen

Schulprogramm mit Stadtrundgang

In der Forschungswerkstatt "Stadtforschen und Stadtbauen" unternehmen wir eine Expedition in den Linzer Stadtraum und treten in einen kreativen Dialog zu Räumen und Architektur.

Alle Schulstufen und Bildungseinrichtungen

Schulprogramm im Schaudepot in der Tabakfabrik

Bei Führungen und Forschungswerkstätten im Schaudepot können Schulen mehr über die Geschichte der Tabakfabrik, die Museumsarbeit hinter den Kulissen des Stadtmuseums oder die Sammlung des Nordico erfahren.

Alle Schulstufen und Bildungseinrichtungen

Nordico für Schulen Online

Wir gestalten eine kreativ-künstlerische Onlinestunde live über die für Sie passende Plattform – MS Teams, Zoom, Jitsii etc. und verbinden uns virtuell aus dem Museum mit ihrer Schulklasse.

Alle Schulstufen und Bildungseinrichtungen

Diese Website verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr dazu