Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausstellungen

100% Linz

  • Ausstellungsansicht, 100% Linz. Kaleidoskop einer Stadt, 2021
  • Ausstellungsansicht, 100% Linz. Kaleidoskop einer Stadt, 2021
  • Ausstellungsansicht, 100% Linz. Kaleidoskop einer Stadt, 2021

Mit dieser Schau gibt das Stadtmuseum Verborgenes aus seinem Erinnerungsspeicher preis. Wie ein Kaleidoskop spiegelt sie Linz in vielen Facetten wider und bringt seine Museumsstücke in neue Zusammenhänge. Die offene Erzählung bietet lustvolle Einblicke in die Stadtgeschichte.

What the Fem*?

  • Coco Wasabi, Sugar Mami, 2021
  • Violetta Wakolbinger, Das goldene Matriarchat, aus der Serie: Demo 8. März, Feminismus und Krawall, 2019
  • Julia Bugram, Alles was du sehen willst… II (Teil des Projekts: Sexualisierung & Selbstbestimmung), 2021
  • Dagmar Höss, my critical me, Aus der Serie: It‘s complicated, 2021
  • Ausstellungsansicht, What the Fem*?, 2022
  • Ausstellungsansicht, What the Fem*?, 2022
  • Ausstellungsansicht, What the Fem*?, 2022

bis

Feminismus! Ein Wort, an dem sich viele stoßen, über das hitzig diskutiert, das ignoriert, verdrängt und verteidigt wird – kurz: ein Begriff, der polarisiert. Aktuelle künstlerische Positionen sowie Dokumentationen lokaler feministischer Aktionen oder etwa Performances aus den letzten 70 Jahren werfen Fragen nach Gleichberechtigung, Rollenzuschreibungen und deren soziale Konsequenzen auf.

Diese Website verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr dazu