Zum Hauptinhalt springen

Tabak­fa­brik Linz
Kunst, Archi­tek­tur, Arbeitswelt

bis

Die Tabak­fa­brik Linz steht im Mit­tel­punkt die­ser Aus­stel­lung: Der Bau selbst, errich­tet von den Archi­tek­ten Peter Beh­rens und Alex­an­der Popp in den Jah­ren 1929 – 1935, ist der ers­te gro­ße Stahl­ske­lett­bau in Öster­reich und gilt als einer der kon­se­quen­tes­ten Indus­trie­bau­ten der inter­na­tio­na­len Moderne.

Aus­ge­hend von die­sem denk­mal­ge­schütz­ten, geschichts­träch­ti­gen Gebäu­de, wer­den die Kunst­samm­lun­gen von JTI/​Austria Tabak sowie die der Muse­en der Stadt Linz (Lentos Kunst­mu­se­um und Nordico Muse­um der Stadt Linz) fokus­siert: Dar­stel­lun­gen der Tabak­fa­brik in unter­schied­li­chen Medi­en, die vom Archi­tek­tur­mo­dell, über Foto­gra­fie bis zu Pro­jek­ten von Kunst am Bau und Pro­dukt­de­sign von Künstler*innen der Seces­si­on, der Wie­ner Werk­stät­te und des Werk­bun­des bis hin zu zeit­ge­nös­si­schen Arbei­ten und Doku­men­ta­ti­on der Fabrik durch Foto­gra­fien reichen.

Sozi­al- und kul­tur­his­to­ri­sche Aspek­te, wie die Fra­ge, ob und wie die Tabak­fa­brik die Stadt Linz präg­te und prä­gen wird, ste­hen eben­so im Fokus der Aus­stel­lung, wie For­schun­gen über die Spu­ren der Zwi­schen- und Nach­nut­zung seit der Schlie­ßung. Unter­mau­ert wer­den die­se durch Film­por­träts und Inter­views von Per­so­nen mit Bezug zur Aus­tria Tabak.
Eine aktu­el­le Aus­stel­lung zum Ankauf des Are­als durch die Stadt Linz im Jahr 2009.


Zur Aus­stel­lung erscheint ein Kata­log im Ver­lag Anton Pus­tet, Salz­burg mit Bei­trä­gen von Andrea Bina, Sabi­ne Fell­ner, Klaus Kohout, Hel­mut Lack­ner, Tho­mas Phil­ipp Lorenz Poto­c­nik, Stel­la Rol­lig und Georg Thiel
208 S., deutsch, zahl­rei­che Farb­abb., € 19,-; ISBN 978−3−7025−0633−9

Kura­to­rin: Andrea Bina in Zusam­men­ar­beit mit Sabi­ne Fell­ner und Georg Thiel
Gra­fik: Nor­bert Art­ner, Linz / Wien
Aus­stel­lungs­ar­chi­tek­tur: Andre­as Dwor­schak / Archi­n­au­ten, Linz

Vide­os

Tabakfabrik Linz: Interview mit Leopoldine Feichtinger

Tabakfabrik Linz: Interview mit Jürgen Grünwald

Tabakfabrik Linz: Interview mit Erna Blass & Roman Fuchs

Diese Website verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr dazu